Der Spezialist für Vereinsreisen

» Provence Land des Lichts «

Kaum eine Region ist bekannter für die vielfältigen Lichtspiele und die Intensität der Farben, als die Provence im Süden Frankreichs. Sie zog von jeher Künstler von Weltruf in ihren Bann. Van Gogh, Cézanne, Matisse, Chagall, Picasso - das »Who is Who« der europäischen Meister erschuf Werke von Weltruf in dieser einzigartigen Landschaft. Leuchtende Mohnfelder im Frühling, Sonnenblumen bis zum Horizont im Juni, violett blühender Lavendel im Hochsommer. Die Provence kleidet sich stets in ein neues, farbenprächtiges Gewand.

Dazu die unvergleichlichen Aromen von wildem Rosmarin und Thymian, von Oregano, Majoran und Bohnenkraut. Die hier wild wachsenden Kräuter der Provence betören die Sinne und sind Grundlage für die exzellente hiesige Küche.

Begleiten Sie uns zu den schönsten Fleckchen dieser großartigen Landschaft, zu sagenhaften Bauwerken, idyllischen Bergdörfern und wunderbaren, charmanten Städten mit großer historischer Vergangenheit.

1. TAG

Im modernen Komfortreisebus geht die Fahrt in das Städtchen Orange in der Provence. Hier haben wir für die Zeit Ihres Aufenthalts ein Zimmer im 3*Hotel Kyriad für Sie reserviert. Nach dem Zimmerbezug heißt Sie unser Mitarbeiter herzlich willkommen und stellt Ihnen das Ausflugsprogramm vor. Sie lassen den Anreisetag mit dem gemeinsamen Abendessen und der Vorfreude auf die kommenden Tage ausklingen.

2. TAG: Ganztagesausflug Aix-en-Provence und Les Baux (fakultativ)

Aix-en-Provence, die alte Hauptstadt der Provence, ist mit ihrer unvergleichlichen Mischung aus aristokratischem Flair, farbenfrohem Treiben und architektonischer Eleganz neben Paris die Lieblingsstadt der Franzosen. Der Prachtboulevard Cours Mirabeau ist die Lebensader der Stadt und zählt für viele zu den schönsten Straßen der Welt.

Les Baux-en-Provence gehört zu den schönsten Bergdörfern der Provence. Im Schatten der Burg schlendern Sie durch die charmanten Gassen des Ortes und staunen über die atemberaubende Natur, die Les Baux umgibt.

3. TAG: Halbtagesausflug Avignon (inklusiv)

Am Vormittag stellt Ihnen die Firma RUDH Neues und Bewährtes aus ihrem Produktprogramm vor, sowie unser Reiseprogramm für 2021. Nach dem gemeinsamen Mittagessen lernen Sie Avignon kennen, Residenz der Päpste im 14. Jahrhundert. Bestaunen Sie die mächtige Zitadelle des Papstpalastes mit ihren bis zu 50 Meter hohen Mauern, einst für einige Jahrzehnte Zentrum des christlichen Glaubens. Wer kennt es nicht, das Lied »Sur le pont d´Avignon«? Die viel besungene Brücke Pont Saint-Bénézet ist längst UNESCO-Weltkulturerbe.

4. TAG: Ganztagesausflug Pont du Gard – Arles – Camargue (fakultativ)

Prachtvoll, imposant, in seiner Architektur genial. Der Pont du Gard, 2000-jähriges Meisterwerk römischer Baukunst, vereinigt nahezu jeden Superlativ auf sich. Das imposante Aquädukt gehört ohne Frage zu den Höhepunkten Ihres Aufenthaltes.

In Arles, einer der ältesten Städte Frankreichs, finden sich weitere Zeugnisse römischer Vergangenheit. Das Amphitheater zählte zu den größten seiner Zeit. Nur wenige Schritte entfernt befinden sich mit dem Theatre Antique und der Kathedrale St. Trophime weitere sehenswerte Bauwerke in der hübschen Altstadt von Arles.

Die von Sümpfen und Schwemmland durchzogene, in weiten Teilen ungezähmte Camargue ist Heimat und Rückzugsgebiet zahlreicher nur hier lebender Tierarten. Sie besuchen eine Stierfarm und sehen den Manadiers (Stierzüchtern) bei ihrer Arbeit mit den schwarzen Stieren zu.

5. TAG: Ganztagesausflug Luberon (inklusiv)

Im Luberon sieht die Provence aus wie auf den Postkartenmotiven: romantische Steinhäuser, ockerfarbene Steinbrüche, hübsche Felsendörfer und Lavendelfelder, die im Hochsommer blauviolett blühen.

Sie besuchen Gordes, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Seine Häuser schmiegen sich an den blanken Fels, die Abendsonne taucht den gesamten Ort in ein goldenes Licht. Roussillon ist bekannt für seine ockerfarbenen Häuser und die berühmten Ockerfelsen, die nur wenige Gehminuten entfernt sind. Südlich von Roussillon überspannt die sehenswerte und bestens erhaltene Römerbrücke Pont Julien den kleinen Fluss Le Calavon.

6. TAG

Nach dem Frühstück bringen wir Sie mit vielen schönen Eindrücken nach Hause zurück.

Unser Angebot für Sie

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Komfortreisebus
  • 5 Übernachtungen im 3*Hotel Kyriad, Orange/Provence
  • 4 x HP (Frühstücksbüffet, 3-Gänge-Abendessen)
  • 1 x ÜF (Frühstücksbüffet)
  • Begrüßungsgetränk bei der Anreise
  • Kurtaxe und Aufenthaltsgebühren
  • Halbtagesausflug Avignon inklusive 2-Gang-Mittagessen wie im Prospekt beschrieben
  • Ganztagesausflug Luberon wie im Prospekt beschrieben
  • Möglichkeit zur Teilnahme an einer interessanten Produktshow
  • Reisepreissicherungsschein

Ausflugspaket FAKULTATIV:

    • Ganztagesausflug Aix-en-Provence wie im Prospekt beschrieben
    • Ganztagesausflug Pont du Gard/Arles/Camargue wie im Prospekt beschrieben

    Änderungen im Programm behalten wir uns vor.

     

     

    1. Provence